• Drucken
Kalbskoteletts mit Rüebli und Kartoffeln aus dem Ofen
  • 30min
Kalbskoteletts mit Rüebli und Kartoffeln aus dem Ofen

Kalbskoteletts mit Rüebli und Kartoffeln aus dem Ofen

Saison
back to top

Kalbskoteletts mit Rüebli und Kartoffeln aus dem Ofen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Koteletts:
3 ELBratcrème
2 ELSenf
1Knoblauchzehe, gepresst
1 ELRosmarinnadeln
4Kalbskoteletts à je ca. 200 g
Gemüse:
800 gkleine Raclette-Kartoffeln, halbiert
600 gBundrüebli, evtl. längs halbiert
2 ELBratcrème
Salz, Pfeffer
360 gsaurer Halbrahm
1 ELRapsöl, nach Belieben
Salz, Pfeffer

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Koteletts: Alle Zutaten bis und mit Rosmarin verrühren. Koteletts damit einreiben, mind. 10 Minuten marinieren. Marinade abstreifen.
  2. Kartoffeln und Rüebli mit Bratcrème vermischen. Mit Koteletts auf die vorbereiteten Bleche verteilen. Beide Bleche im auf 220°C vorgeheizten Ofen (Umluft) 15-20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Bleche tauschen sowie die Koteletts wenden. Nach Belieben in den letzten Minuten Ofengrill zuschalten.
  3. Sauren Halbrahm mit Öl mischen, würzen.
  4. Koteletts und Gemüse würzen, mit saurem Halbrahm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3161kJ / 755kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 45g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.