• Drucken
Roter Chicorée im Speckmantel mit Haselnuss-Risotto
  • 25min
Roter Chicorée im Speckmantel mit Haselnuss-Risotto

Roter Chicorée im Speckmantel mit Haselnuss-Risotto

Saison
back to top

Roter Chicorée im Speckmantel mit Haselnuss-Risotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Haselnuss-Risotto:
1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dünsten
400 g Risotto-Reis
1,5 dl Weisswein oder Bouillon
8 - 9 dl heisse Bouillon
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
Salz, Pfeffer
Chicorée:
600 g roter Chicorée, gerüstet, längs geviertelt
16 - 20 Tranchen Bratspeck, 150-200 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Risotto: Zwiebel in Butter andünsten, Reis beifügen, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, vollständig einkochen. Bouillon nach und nach dazugeben. Risotto unter häufigem Rühren 18-20 Minuten köcheln. Haselnüsse und Sbrinz daruntermischen, abschmecken.
  2. Chicorée: Jedes Chicorée-Viertel mit 1 Tranche Bratspeck umwickeln, in wenig heisser Bratbutter rundum an- und knapp weich braten, würzen.
  3. Risotto auf Tellern verteilen, Chicorée dazu anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 3115kJ / 744kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 86g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.