Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Trüffel-Milchbraten
  • 30min
Trüffel-Milchbraten

Trüffel-Milchbraten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Trüffel-Milchbraten

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 kg Kalbsbraten, z. B. Schulter, evtl. gebunden
2 TL Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
2 Knoblauchzehen, in Scheiben
1 Zwiebel, mit 1 Lorbeerblatt und 2 Nelken besteckt
1 kleines Rüebli, gerüstet, in Stücken
30 g gerüsteter Knollensellerie, in Stücken
5 dl Milch
2 TL Maisstärke, mit 2 EL Wasser angerührt
2 TL Trüffelbutter
1 schwarzer Trüffel, gehobelt, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Garen: ca. 70 Minuten
  1. Braten würzen. In heisser Bratbutter rundum 5-8 Minuten anbraten. Knoblauch, Zwiebel, Rüebli und Sellerie beifügen, kurz mitdämpfen. Mit Milch ablöschen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 60-70 Minuten knapp unter dem Siedepunkt garen.
  2. Braten herausnehmen, in Alufolie packen. Besteckte Zwiebeln entfernen, Sauce mit Gemüsen pürieren. Maisstärke unter Rühren zugeben und aufkochen. Trüffelbutter dazumischen, abschmecken.
  3. Braten tranchieren, nach Belieben mit Trüffel bestreuen und mit der Sauce servieren.

Dazu passen Polenta, Kartoffelstock, Nudeln und Lauchgemüse.

1 Portion enthält:

Energie: 1256kJ / 300kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 46g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.