• Drucken
Nuss-Schnitzel mit Apfelrisotto
  • 35min
Nuss-Schnitzel mit Apfelrisotto

Nuss-Schnitzel mit Apfelrisotto

Saison
back to top

Nuss-Schnitzel mit Apfelrisotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Apfelrisotto:
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
1 dl (alkoholfreier) Apfelwein
ca. 9 dl Hühnerbouillon, heiss
1 - 2 TL Apfel- oder Birnendicksaft
50 g Gruyère AOP, gerieben
50 g Sbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer
2 - 3 Äpfel, z.B. Topaz, evtl. geschält, Kerngehäuse entfernt in Schnitzen
1 EL Butter
1 EL Apfel- oder Birnendicksaft
Schnitzel:
4 Schweinsschnitzel, z.B. Huft, je 100-125 g
Salz, Pfeffer
60 g Baumnüsse, gemahlen
60 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Mehl
1 Ei, verquirlt
Bratbutter oder Bratcrème

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Köcheln: ca. 20 Minuten
  1. Risotto: Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Reis beifügen, glasig dünsten. Mit Apfelwein ablöschen, vollständig einkochen lassen. Bouillon nach und nach dazugeben, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Reis unter häufigem Rühren 18-20 Minuten köcheln. Dicksaft sowie Käse daruntermischen, würzen. Äpfel mit Butter und Dicksaft in einer weiten Pfanne andämpfen. Mit 0,5-1 dl Wasser ablöschen, halb zugedeckt 5-7 Minuten knapp weich garen.
  2. Schnitzel: Fleisch würzen. Nüsse in einem tiefen Teller mischen. Schnitzel portionenweise erst in Mehl, dann in Ei und schliesslich in der Nussmischung wenden. In Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig je 2-3 Minuten braten, im auf 70 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  3. Schnitzel und Risotto mit Äpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt ein Herbstsalat mit Trauben.

1 Portion enthält:

Energie: 4220kJ / 1008kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 82g, Eiweiss: 55g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.