• Drucken
Quarkkuchen mit Kirschen
  • 40min
  • Vegetarisch
Quarkkuchen mit Kirschen

Quarkkuchen mit Kirschen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Quarkkuchen mit Kirschen

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Formenrand
Boden:
60 gharte Amaretti
120 gPetits Beurres (Biscuits)
80 gButter, flüssig
etwas Bittermandellikör, z. B. Amaretto, nach Belieben
Belag:
500 gHalbfettquark
300 gRahmquark
200 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
1 ELZitronensaft
50 gMaisstärke, gesiebt
3Eier
250 gentsteinte Kirschen
2 ELZucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: Boden: ca. 30 Minuten, Torte: ca. 2¼ Stunden
Backen: ca. 2 Stunden
  1. Boden: Amaretti und Petits Beurres im Cutter oder in einem Plastikbeutel zerkrümeln. Mit Butter mischen, auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, andrücken. Nach Belieben mit Likör beträufeln, 30 Minuten kühl stellen.
  2. Belag: Alle Zutaten bis und mit Eiern glatt rühren. Erst Kirschen, dann Quark-Masse auf dem Teigboden verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 230 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Hitze auf 130 °C reduzieren, 2 Stunden fertig backen. Bei geöffneter Ofentüre leicht auskühlen lassen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen, 2 Stunden kühl stellen. Mit Zucker bestreuen.

1 Stück enthält:

Energie: 1440kJ / 344kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.