Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kartoffel-Nuss-Zwirbelbrot
  • 40min
  • Vegetarisch
Kartoffel-Nuss-Zwirbelbrot

Kartoffel-Nuss-Zwirbelbrot

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kartoffel-Nuss-Zwirbelbrot

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
350 g mehligkochende Kartoffeln
Teig:
375 g Mehl
1¾ TL Salz
21 g Hefe, zerbröckelt
ca. 1,25 dl Wasser, lauwarm
1 EL Butter, flüssig
100 g Haselnüsse, gehackt
Mehl zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kochen: ca. 25 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1½ Stunden
Backen: ca. 40 Minuten
  1. Kartoffeln in der Schale weich kochen, kurz abdampfen lassen. Schälen und durchs Passe-vite treiben.
  2. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser, Kartoffeln und Butter hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nüsse darunterkneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen. Nach ca. 30 Minuten Teig aus der Schüssel nehmen. Auf wenig Mehl etwas flach drücken und quadratisch formen. Eine Teigkante zur Mitte hin falten, gegenüberliegende Kante darauflegen und andrücken. Teig 90 Grad drehen und dasselbe nochmals machen. Mit der Kante nach unten in die Schüssel legen und weiter aufgehen lassen. Diesen Vorgang bis zur Weiterverarbeitung 2 Mal durchführen.
  3. Teig zu einem langen Strang formen, in die Hälfte legen, spiralförmig verdrehen. Auf das vorbereitete Blech legen, mit Mehl bestäuben. Zugedeckt nochmals 15-20 Minuten gehen lassen.
  4. Ein Schüsselchen mit Wasser in den Ofen stellen. Brot im unteren Teil des auf 230 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Schüsselchen entfernen. Ofenhitze auf 180 °C reduzieren, 25-30 Minuten fertig backen.

Brot im Kombi-Ofen backen, dazu Anleitung des Herstellers beachten.

Energie: 775kJ / 185kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 5g