• Drucken
Omeletten mit Kalbfleischfüllung
  • 40min
Omeletten mit Kalbfleischfüllung

Omeletten mit Kalbfleischfüllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Omeletten mit Kalbfleischfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Omeletten:
200 gMehl
1 TLSalz
4Eier
4 dlMilchwaser (halb Milch, halb Wasser)
Bratbutter oder Bratcrème
Füllung:
600 ggehacktes Kalbfleisch
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
100 gLauchstängel, gerüstet, in feinen Ringen
2 ELTomatenpüree
1,5 dlFleischbouillon
1,8 dlHalbrahm
4getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen
1 TLThymianblättchen
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Quellen lassen: ca. 30 Minuten
Garen: ca. 20 Minuten
  1. Omeletten: Alle Zutaten bis und mit Milchwasser zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
  2. Füllung: Fleisch in 2 Portionen in heisser Bratbutter anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch, Lauch und Tomatenpüree in derselben Pfanne andämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen. Fleisch, Tomaten und Thymian dazugeben, würzen. Zugedeckt 15-20 Minuten garen.
  3. Aus dem Teig in heisser Bratbutter 8 Omeletten ausbacken, im auf 80 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  4. Füllung auf den Omeletten verteilen, auf vorgewärmten Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2428kJ / 580kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 47g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.