• Drucken
Cantucci-Glacecake mit Pflaumen-Rotwein-Sauce
  • 40min
  • Vegetarisch
Cantucci-Glacecake mit Pflaumen-Rotwein-Sauce

Cantucci-Glacecake mit Pflaumen-Rotwein-Sauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Cantucci-Glacecake mit Pflaumen-Rotwein-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Terrinenform von mind. 1l Inhalt
Frischhaltefolie
Sauce:
3 dlRotwein
2 ELZucker
2Gewürznelken
1Zimtstängel
1Sternanis
½Orange, in Stücken
150 gentsteinte Dörrpflaumen
Glacecake:
2Eigelb
3 ELZucker
2 dlVollrahm, steif geschlagen
2Eiweiss, steif geschlagen
100 gCantucci, zerkleinert

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Ziehen lassen: 24 Stunden
Tiefkühlen: ca. 6 Stunden
  1. Sauce: Wein, Zucker, Gewürze und Orange knapp vor den Siedepunkt bringen, 15 Minuten zugedeckt köcheln, absieben. Pflaumen zum heissen Wein geben, zugedeckt 24 Stunden ziehen lassen.
  2. Glacecake: Eigelb und Zucker zu einem hellen und festen Schaum rühren. Rahm und Eiweiss, dann Cantucchi sorgfältig darunterziehen. Terrinnenform mit Folie auslegen, Masse einfüllen. Zugedeckt 5-6 Stunden tiefkühlen.
  3. Eiscake 15 Minuten antauen lassen, stürzen, in Scheiben schneiden. Mit den Pflaumen und der Sauce anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2165kJ / 517kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.