• Drucken
Pilze und Maisküchlein mit Champagnerschaum
  • 40min
  • Vegetarisch
Pilze und Maisküchlein mit Champagnerschaum

Pilze und Maisküchlein mit Champagnerschaum

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pilze und Maisküchlein mit Champagnerschaum

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mini-Muffinblech mit 24 Vertiefungen
Butter für das Blech
Maisküchlein:
5 dl Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
½ TL Salz
150 g feiner Maisgriess
50 g geriebener Gruyère AOP
1 grosser Lauch, längs bis zur Mitte aufgeschnitten, lose Blätter blanchiert
Champagnerschaum
2 dl Champagner
2 dl Halbrahm
Salz, Pfeffer
25 g kalte Butter
Pilze:
400 g Pilze, z.B. Kräuterseitlinge, in Scheiben
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
einige Thymianzweige

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Küchlein: Milchwasser mit Salz aufkochen. Mais einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 5-10 Minuten zu einer dicken Polenta kochen. Hälfte vom Käse darunterrühren.
  2. Lauchblätter trocken tupfen, mantelartig in die ausgebutterten Vertiefungen des Muffinblechs legen, Mais gleichmässig auf die Vertiefungen verteilen. Mit restlichem Käse bestreuen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  3. Schaum: Champagner zur Hälfte einkochen. Rahm dazugeben, nochmals etwas einkochen, würzen. Butter portionenweise dazugeben, mit Stabmixer oder Milchschäumer aufschäumen.
  4. Pilze in der heissen Bratbutter kräftig anbraten, würzen.
  5. Pilze mit Maisküchlein und Champagnerschaum anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2014kJ / 481kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.