• Drucken
Lebkuchenauflauf mit Preiselbeer-Orangen-Kompott
  • 40min
  • Vegetarisch
Lebkuchenauflauf mit Preiselbeer-Orangen-Kompott

Lebkuchenauflauf mit Preiselbeer-Orangen-Kompott

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Lebkuchenauflauf mit Preiselbeer-Orangen-Kompott

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 ofenfeste Förmchen von je 1,5-2 dl Inhalt
Butter für die Förmchen
Auflauf:
2Eigelb
60 gZucker
2 TLLebkuchengewürz
1 TLVanillezucker
1 PriseSalz
250 gRicotta oder Quark
2Eiweiss
2 ELZucker
4 ELMaisstärke
Kompott:
1 ELButter
75 gZucker
1 dlOrangensaft
200 gtiefgekühlte Preiselbeeren oder Cranberries
3 - 4Orangen, filetiert
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Auflauf: Eigelb mit Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Gewürze, Salz und Ricotta oder Quark beifügen, kurz glatt rühren. Eiweiss mit Zucker steif schlagen, mit Maisstärke sorgfältig unter die Masse ziehen. In die vorbereiteten Förmchen verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  2. Kompott: Butter, Zucker und Orangensaft aufkochen, etwas einkochen. Beeren beifügen, knapp weich köcheln. Orangen beifügen, nur mischen.
  3. Auflauf in der Form auf Teller stellen oder sorgfältig auf Teller stürzen, mit Kompott servieren, garnieren.

Nach Belieben den Auflauf mit Schokoladensauce, Rumtopf, heissen Beeren oder Schlagrahm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1130kJ / 270kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 42g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.