• Drucken
Mascarpone-Meringue-Crème mit Zitrusfrüchten
  • 40min
  • Vegetarisch
Mascarpone-Meringue-Crème mit Zitrusfrüchten

Mascarpone-Meringue-Crème mit Zitrusfrüchten

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 75 Stimmen)
back to top

Mascarpone-Meringue-Crème mit Zitrusfrüchten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Crème:
250 gSchweizer Mascarpone
2 dlVollrahm
2 ELZucker
1 BriefchenVanillezucker
60 gMeringues, zerbröselt
Zitrusfruchtsalat:
1 - 1,25 kgZitrusfrüchte, z.B. Orangen und Grapefruits, geschält, filetiert
2 ELZucker
1 - 2 ELGrenadine-Sirup
Verveine-Blättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Crème: Mascarpone glatt rühren. Rahm, Zucker und Vanillezucker zusammen steif schlagen, mit Mascarpone verrühren. Meringues beifügen, mischen. Zugedeckt kühl stellen.
  2. Fruchtsalat: Filets, Zucker und Sirup sorgfältig mischen.
  3. Crème in Gläser oder Schälchen verteilen, Früchte darauf anrichten, garnieren.

Je nach Saison können auch andere Früchte oder Beeren für den Fruchtsalat verwendet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.