Rezepte & Kochideen
Tiramisu-Cheesecake mit Quark
  • 40min
  • Vegetarisch
Tiramisu-Cheesecake mit Quark

Tiramisu-Cheesecake mit Quark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 41 Stimmen)
back to top

Tiramisu-Cheesecake mit Quark

Zutaten

Für ca. 12 Stücke
MengeZutaten
1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für die Formenboden
Butter für den Formenrand
Boden
125 g Löffelbiskuits
60 g Butter, flüssig
2-3 EL starker Kaffee
Belag
500 g Schweizer Mascarpone
250 g Magerquark
175 g Zucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
3 Eier
3 EL Maisstärke, gesiebt
1 EL Kakaopulver
2 EL starker Kaffee, heiss
100 g Moccaschokolade, grob gehackt
2 EL Cognac, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 2½ Stunden
Backen: ca. 1½ Stunden
  1. Löffelbiskuits im Cutter mahlen oder in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerkrümeln. Butter und Kaffee dazumischen. In die vorbereiteten Förmchen verteilen, andrücken. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Belag: Mascarpone und Quark glatt rühren. Erst Zucker, Vanillemark und Eier, dann Maisstärke darunterrühren. 4 EL von der Masse beiseite stellen. Kakao mit dem Kaffee verrühren, zur beiseite gestellten Frischkäse-Masse rühren. In eine Ecke eines Plastikbeutels füllen.
  3. Schokolade und nach Belieben Cognac zur restlichen Masse mischen. In die Form füllen. Vom Plastikbeutel eine kleine Ecke wegschneiden, Kaffee-Masse mit kreisenden Bewegungen auf die helle Masse spritzen
  4. Im unteren Teil des auf 230°C vorgeheizten Ofens 8 Minuten backen. Hitze auf 130°C reduzieren, 1¼-1½ Stunden fertig backen. In der Form auskühlen lassen, herausnehmen, 2 Stunden kühl stellen.
Energie: 1650kJ / 394kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.