• Drucken
Grillierte Spargeln mit Eier-Vinaigrette und Fladenbrot
  • 2h
  • Vegetarisch
Grillierte Spargeln mit Eier-Vinaigrette und Fladenbrot

Grillierte Spargeln mit Eier-Vinaigrette und Fladenbrot

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Grillierte Spargeln mit Eier-Vinaigrette und Fladenbrot

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Bratcrème für den Rost
Teig für Fladenbrote:
100 gMehl
⅓ TLSalz
5 gHefe
5 ELWasser
Eier-Vinaigrette:
3 ELEssig
1 TLSenf
Salz, Pfeffer
wenig abgeriebene Zitronenschale und -saft
4 ELRapsöl
2hart gekochte Eier, gewürfelt
1 - 2Bundzwiebeln, fein gehackt
1rote Zwiebel, fein gehackt
500 gweisse und grüne Spargeln, gerüstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Aufgehen lassen1h
  • Auf dem Tisch in2h
  1. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Vinaigrette: Alle Zutaten verrühren.
  3. Fladenbrote: Teig in baumnussgrosse Portionen teilen. Auf wenig Mehl zu Fladenbroten formen, auf bebutterten Grillrost legen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze 3-5 Minuten grillieren. Regelmässig wenden und überwachen. Leicht auskühlen lassen.
  4. Spargeln und Grillrost mit Bratcrème bepinseln. Spargeln über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 6-8 Minuten weich grillieren.
  5. Spargeln auf Teller legen, Vinaigrette darauf anrichten. Mit den lauwarmen Fladenbroten servieren.

Die Fladenbrote können einen halben Tag im Voraus geformt, bemehlt und zwischen Backpapieren aufbewahrt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1005kJ / 240kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.