• Drucken
Fleischkugeln
  • 30min
Fleischkugeln

Fleischkugeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Fleischkugeln

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
1 runde Ausstechform von 13-14 cm Ø
Backpapier für das Blech
Füllung:
200 g Schinkentranchen, gehackt
225 g Kalbsbrät
2 TL milder Senf
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Kräuter, z. B. Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch, gehackt
2 Eier, hartgekocht, gewürfelt
550 g Pizzateig
Mehl zum Auswallen
1 Ei, verquirlt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Füllung: Alle Zutaten mischen.
  2. Teig auf Mehl 3-4 mm dick auswallen. 8 Rondellen ausstechen. Von der Masse mit einem Glaceportionierer Kugeln formen, auf die Rondellen geben. Kugeln mit Teig einpacken, mit der Öffnung nach oben auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Ei bestreichen.
  3. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 25-28 Minuten backen.

Dazu passt Frühlingsgemüse, z.B. glasiertes Radiesli-Rüebli-Gemüse.

1 Stück enthält:

Energie: 1428kJ / 341kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.