• Drucken
Entrecôtes mit Kürbisstampf
  • 30min
Entrecôtes mit Kürbisstampf

Entrecôtes mit Kürbisstampf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Entrecôtes mit Kürbisstampf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
je 500 gmehlig kochende Kartoffeln und Kürbisfleisch, z.B. Muscat de Provence, gerüstet, in Stücke geschnitten
1 ELButter
Salz, Pfeffer
4Entrecôtes, je ca. 180 g
Bratbutter oder Bratcrème
je 1 TLPuderzucker und Mehl
2 - 3rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
1Rosmarinzweig
3 dlBouillon

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Kartoffeln und Kürbis im Dampfkörbchen über dem Dampf sehr weich kochen.
  2. Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig insgesamt 2-4 Minuten anbraten, warm stellen. Puderzucker, Mehl, Zwiebeln und Rosmarin im Bratsatz rösten. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen, etwas einkochen.
  3. Kartoffeln und Kürbis mit Butter verstampfen, abschmecken.
  4. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kürbisstampf und Sauce auf Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1989kJ / 475kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.