• Drucken
Safranrisotto mit Morcheln
  • 30min
  • Vegetarisch
Safranrisotto mit Morcheln

Safranrisotto mit Morcheln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Safranrisotto mit Morcheln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
350 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
Butter zum Dünsten
1 Lauch, ca. 150 g, gerüstet, in Würfel geschnitten
1 - 2 Briefchen Safran
ca. 9 dl heisse Bouillon
20 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, gut abgetropft
50 g Sbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Reis in der Butter andünsten. Lauch und Safran beifügen, mitdünsten. Mit wenig Bouillon ablöschen, Rest nach und nach unter gelegentlichem Rühren beifügen.
  2. Morcheln in den letzten 10 Minuten mitköcheln.
  3. Risotto in tiefen Tellern anrichten, mit Sbrinz bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 1838kJ / 439kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 72g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.