• Drucken
Fisch-Spinat-Küchlein
  • 35min
Fisch-Spinat-Küchlein

Fisch-Spinat-Küchlein

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Fisch-Spinat-Küchlein

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen
Für 12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
1 rundes Ausstechförmchen von 13-14 cm Ø
Butter für das Blech
500 g Butterblätterteig
Mehl zum Auswallen
Füllung:
400 g Zanderfilets, in ca. 1 cm grosse Würfel geschnitten
2 TL Zitronensaft
1 TL Meerrettich, gerieben, nach Belieben
Salz, Pfeffer
400 g tiefgekühlter Blattspinat, aufgetaut, ausgedrückt
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Guss:
2 dl Halbrahm
2 Eier
½ TL Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Teig auf wenig Mehl 2-3 mm dick auswallen. 8 Rondellen ausstechen, ins ausgebutterte Blech legen. Überragende Teigränder aufstehen lassen. Teig 15 Minuten kühl stellen.
  2. Füllung: Fisch, Zitronensaft und evtl. Meerrettich mischen, würzen. Spinat, Zwiebel und Knoblauch separat mischen, würzen.
  3. Erst Fisch, dann Spinat je zur Hälfte auf den Teig geben.
  4. Guss: Alle Zutaten verrühren, in die Küchlein giessen.
  5. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 3128kJ / 747kcal, Fett: 57g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 27g