• Drucken
Kürbis-Flammkuchen mit Birnen
  • 30min
Kürbis-Flammkuchen mit Birnen

Kürbis-Flammkuchen mit Birnen

Bravo!du kochst saisonal
Bei Rezepten für Flammkuchen wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Wunderbar herbstlich kommt dieser mit Kürbis, Birnen und Schinken daher.
  • Drucken
back to top

Kürbis-Flammkuchen mit Birnen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
1rechteckig ausgewallter Pizzateig, 570 g
90 gCrème fraîche
1Birne, ca. 150 g, gerüstet, gehobelt
150 gKürbisfleisch, in Würfeln, z.B. Hokkaido (Knirps), Butternuss oder Muskat
75 gSchinkentranchen, in Stücken
2 - 3Bundzwiebeln, in Ringen
Salz, Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Teig auf das vorbereitete Blech legen. Crème fraîche auf den Teig streichen, restliche Zutaten darauf verteilen, würzen.
  2. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  3. Flammkuchen in Stücke schneiden.

Geschmack bis Zubereitung: Mit diesen Infos wirst du Kürbissorten-Profi.

1 Portion enthält:

Energie: 2378kJ / 568kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 14g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.