• Drucken
Kürbis-Schinken-Soufflé
  • 30min
Kürbis-Schinken-Soufflé

Kürbis-Schinken-Soufflé

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Kürbis-Schinken-Soufflé

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Souffléformen von je ca. 5 dl Inhalt
Butter und Paniermehl für die Formenböden
400 gtrockenes Kürbisfleisch, z.B. Butternuss, Potimarron
1Knoblauchzehe, geviertelt
40 gButter
3 ELMehl
je 1,5 dlMilch und Rahm
100 gSchinkentranchen, gewürfelt
100 gGruyère AOP, gerieben
4Eigelb
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
5Eiweiss
¼ TLBackpulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Kürbis und Knoblauch im Dampf weich garen, pürieren, leicht auskühlen lassen.
  2. Butter schmelzen, Mehl beifügen, andünsten. Milch und Rahm unter Rühren dazugiessen und aufkochen. 10 Minuten zu einer dicken Sauce köcheln, leicht auskühlen lassen. Kürbis, Schinken, Käse und Eigelb dazumischen, kräftig würzen. Eiweiss und Backpulver steif schlagen und sorgfältig unter die Masse ziehen.
  3. In die vorbereiteten Formen füllen.
  4. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen. Temperatur auf 220°C erhöhen und 10-15 Minuten fertigbacken. Sofort servieren.

Masse in einer Souffléform von ca. 1,8 l Inhalt backen: 25 Minuten bei 180°C, anschliessend 15-20 Minuten bei 220°C.

1 Portion enthält:

Energie: 1415kJ / 338kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.