• Drucken
Quarkrisotto in Fenchelschalen
  • 45min
  • Vegetarisch
Quarkrisotto in Fenchelschalen

Quarkrisotto in Fenchelschalen

Saison
back to top

Quarkrisotto in Fenchelschalen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 2 l Inhalt
Butter für die Form
2 - 3Fenchel, ca. 800 g
Risotto:
1Zwiebel, fein gehackt
1 TLFenchelsamen, im Mörser zerstossen
1Lorbeerblatt
Butter zum Dämpfen
300 gRisotto-Reis, z.B. Carnaroli
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
ca. 8 dlGemüsebouillon, heiss
250 gQuark
75 gSbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer
4 ELSbrinz AOP, gerieben
einige Butterflocken
Fenchelgrün und Lorbeer zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Gratinieren: ca. 20 Minuten
  1. Insgesamt 12 Fenchelschalen ablösen, in siedendem Salzwasser blanchieren und in die vorbereitete Form legen. Restlichen Fenchel (ca. 600 g) für das Risotto fein schneiden.
  2. Zwiebel, Fenchelsamen und Lorbeer in der Butter andämpfen. Fein geschnittenen Fenchel und Reis mitdünsten. Mit Wein oder Bouillon ablöschen. Bouillon nach und nach beifügen, unter häufigem Rühren zu einem Risotto kochen. Quark und Sbrinz darunterrühren, würzen. Risotto in die Fenchelschalen füllen. Sbrinz und Butterflocken darüber verteilen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten gratinieren, garnieren.

Mit bunt gemischtem Salat servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2382kJ / 569kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 70g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.