• Drucken
Schweinsrollbraten mit Aprikosen
  • 30min
Schweinsrollbraten mit Aprikosen

Schweinsrollbraten mit Aprikosen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Schweinsrollbraten mit Aprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Küchenschnur
Bräter oder Brattopf mit Deckel
Füllung:
2 BundBundzwiebeln mit Grün, fein gehackt
5Aprikosen, entsteint, in kleine Würfel geschnitten
1Knoblauchzehe, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
1Rosmarinzweig, fein gehackt
1 BundPetersilie, fein gehackt
wenig abgeriebene Zitronenschale
Braten:
800 - 1 kgSchweinsbraten vom Stotzen, vom Metzger zum Rollen vorbereitet
½ TLSalz, Pfeffer
3Rosmarinzweige
Bratbutter oder Bratcrème
3 dlBouillon oder Fond
1 dlWeisswein oder Bouillon
8Aprikosen, entsteint, halbiert
Salz, Pfeffer, Zucker
25 gkalte Butter, in kleine Stücke geschnitten
Couscous:
4 dlWasser
1 TLSalz
½ TLKreuzkümmel-Samen
1Lorbeerblatt
280 gCouscous
2 ELButter
1 BundPetersilie, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Garen: ca. 90 Minuten
  1. Füllung: Bundzwiebeln, Aprikosen und Knoblauch in der Butter andämpfen. Kräuter und Zitronenschale kurz mitdämpfen, in Sieb geben, abtropfen lassen.
  2. Braten: Fleisch ausbreiten, trockentupfen und beidseitig würzen. Füllung darauf verteilen. Fleisch aufrollen, Rosmarinzweige darauflegen und alles mit Küchenschnur fixieren. In der heissen Bratbutter rundum 5 Minuten anbraten. Mit Bouillon und evtl. Wein ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 75-90 Minuten garen. Gelegentlich wenden und mit Sauce begiessen.
  3. Couscous: Wasser, Salz und Gewürze aufkochen, absieben. Zum Couscous giessen, umrühren, zugedeckt quellen lassen. Mit einer Gabel lockern, Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen, Couscous und Petersilie beifügen, mischen.
  4. Braten aus dem Bräter nehmen, warm stellen. Sauce evtl. absieben, zur gewünschten Konsistenz einkochen, Aprikosen in den letzten 5 Minuten mitköcheln, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Butter portionenweise darunterrühren.
  5. Braten tranchieren, mit Couscous und Sauce auf Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 3873kJ / 925kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 46g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.