• Drucken
Gemüse-Couscous-Schnitten
  • 35min
  • Vegetarisch
Gemüse-Couscous-Schnitten

Gemüse-Couscous-Schnitten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Gemüse-Couscous-Schnitten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Cakeform von 30-32 cm Länge
Backpapier für die Form
1,25 dlWasser
¼ TLSalz
½ ELButter
100 gCouscous
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
125 gBuschbohnen, gerüstet, in Stücke geschnitten
Salz
125 gZucchini, gerüstet, gewürfelt
2Tomaten, entkernt, gewürfelt
4Eier
4 dlMilch
90 gSbrinz AOP, gerieben
½ ELThymian, gezupft
Salz, Pfeffer
250 gBlätterteig
Mehl zum Auswallen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten
  1. Wasser, Salz und Butter aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Couscous dazugeben, 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Bohnen beifügen, mitdämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen, salzen, halbzugedeckt 10 Minuten dämpfen. Zucchini in den letzten 5 Minuten mitdämpfen. Tomaten dazumischen, abschmecken. Eier und Milch verquirlen. Sbrinz, Thymian, Couscous und Gemüse daruntermischen, würzen.
  3. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick aus­wallen. Vorbereitete Form damit auslegen, dabei Teigrand ca. 5 cm hoch ziehen. Füllung darauf verteilen.
  4. Auf der untersten Rille des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45-55 Minuten backen. In der Form 10 Minuten setzen lassen, herausnehmen und in Schnitten schneiden. Die Schnitten schmecken warm oder ausgekühlt.

Zum Mitnehmen: Schnitten zurück in die Cakeform legen oder in Folie packen.

1 Portion enthält:

Energie: 2650kJ / 633kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.