• Drucken
Zucchini-Teigwaren mit scharfen Tomaten
  • 45min
  • Vegetarisch
Zucchini-Teigwaren mit scharfen Tomaten

Zucchini-Teigwaren mit scharfen Tomaten

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Zucchini-Teigwaren mit scharfen Tomaten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zucchini-Pesto:
2Zucchini, ca. 400 g, gerüstet, klein gewürfelt
2 - 3Knoblauchzehen, gepresst
Butter
ca. 1,5 dlGemüsebouillon
3 - 4 ELSbrinz AOP, gerieben
½ BundBasilikum, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
400 - 500 gTeigwaren, z.B. Pergamene
Scharfe Tomaten:
Bratbutter oder Bratcrème
1 - 2Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 - 2rote Peperoncini, in Ringe geschnitten, nach Belieben entkernt
300 gCherrytomaten
Salz
Basilikum zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
  1. Pesto: Zucchini und Knoblauch in der Butter andämpfen, die Hälfte herausnehmen. Rest mit der Bouillon ablöschen, knapp weich kochen, fein pürieren. Beiseite gestellte Zucchiniwürfelchen daruntermischen, Sbrinz und Basilikum beifügen, würzen.
  2. Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kurz warm stellen.
  3. Tomaten: Bratbutter, Knoblauch und Peperoncini kurz braten. Cherrytomaten darin erhitzen, salzen.
  4. Teigwaren mit der Sauce mischen, in vorgewärmte Teller verteilen, mit den scharfen Tomaten und Basilikum garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1980kJ / 473kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.