• Drucken
Panierte Mozzarella mit Kartoffeln und Kefen
  • 45min
  • Vegetarisch
Panierte Mozzarella mit Kartoffeln und Kefen

Panierte Mozzarella mit Kartoffeln und Kefen

Saison
back to top

Panierte Mozzarella mit Kartoffeln und Kefen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 gFrühkartoffeln
Panade:
150 galtbackenes Brot/Toastbrot, in Würfel geschnitten
1 ELPetersilienblätter
1 TLRosmarinnadeln
1 TLThymianblättchen
Salz, Pfeffer, Paprika
4 ELMehl
1Ei, verquirlt
Bratbutter oder Bratcrème
300 gSchweizer Mozzarella, 2 Kugeln à 150 g, halbiert
Kefengemüse:
600 gKefen, gerüstet, falls nötig entfädelt, evtl. halbiert
1Schalotte, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
1 dlBouillon
Salz, Pfeffer
Petersilie zum Garnieren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
  1. Kartoffeln in wenig Salzwasser in der Schale weich kochen, abgiessen. Falls nötig warm stellen.
  2. Panade: Brot, Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprika portionenweise im Cutter fein mahlen. Mozzarella trockentupfen, in Mehl, dann in Ei und schliesslich in der Panade wenden, leicht andrücken. Bei mittlerer Hitze in genügend Bratbutter rundum 3-5 Minuten knusprig braten.
  3. Kefengemüse: Kefen und Schalotte in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, würzen. Zugedeckt leicht knackig dämpfen.
  4. Panierte Mozzarellas, Frühkartoffeln und Kefen auf Tellern verteilen, garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2521kJ / 602kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 67g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.