• Drucken
Rhabarberkompott mit Mascarpone-Crème
  • 40min
  • Vegetarisch
Rhabarberkompott mit Mascarpone-Crème

Rhabarberkompott mit Mascarpone-Crème

back to top

Rhabarberkompott mit Mascarpone-Crème

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kompott:
500 gRhabarber, gerüstet, gewürfelt
125 gErdbeerkonfitüre
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
1 TLZitronensaft
2 ELWasser
ELMaisstärke
Crème:
2Eigelb
3 ELZucker
250 gSchweizer Mascarpone, glatt gerührt
2Eiweiss, steif geschlagen
2 ELPistazien, gehackt, zum Garnieren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 Stunde
  1. Kompott: Rhabarber, Konfitüre, Vanillemark und -stängel zugedeckt knapp weich garen. Zitronensaft, Wasser und Maisstärke verrühren, zum Rhabarber geben und unter leichtem Rühren kurz aufkochen, auskühlen lassen. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen. Vanillestängel entfernen.
  2. Crème: Eigelb und Zucker zu einer hellen schaumigen Masse schlagen. Mascarpone darunterrühren, Eischnee sorgfältig darunterziehen. Bis zum Servieren kühl stellen.
  3. Kompott und Crème in Dessertschalen anrichten, garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1930kJ / 461kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.