• Drucken
Spargelpasta mit Radiesli
  • 25min
  • Vegetarisch
Spargelpasta mit Radiesli

Spargelpasta mit Radiesli

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 60 Stimmen)
back to top

Spargelpasta mit Radiesli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 ggrüne Spargeln, gerüstet, längs halbiert, in Stücke geschnitten
1 BundRadiesli, gerüstet, in Spalten geschnitten
Butter zum Dämpfen
0,5 dlBouillon
Salz, Pfeffer
wenig Zucker
1 ELgehackter Kerbel
400 gPenne
Kerbel und rosa Pfeffer, nach Belieben zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Spargel und Radiesli in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt knapp weich dämpfen, würzen.
  2. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  3. Penne zum Gemüse geben, mischen. In Teller oder Schüssel geben, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1692kJ / 404kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 72g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.