• Drucken
Kartoffel-Birnen-Gratin mit Speck
  • 25min
Kartoffel-Birnen-Gratin mit Speck

Kartoffel-Birnen-Gratin mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Kartoffel-Birnen-Gratin mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 22 cm Ø mit hohem Rand
Butter für die Form
800 gGschwellti, evtl. geschält, in Stücke geschnitten
4Birnen, evtl. geschält, Kerngehäuse entfernt, in dicke Schnitze geschnitten
100 gGruyère AOP, gewürfelt
3 - 4 ELBaumnusshälften, grob gehackt
Guss:
2 TLMaisstärke
3 dlMilch
2 dlRahm
1Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika
4 - 8Specktranchen, in Streifen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Überbacken: ca. 25 Minuten
  1. Gschwellti, Birnen, Käse und Nüsse in die vorbereitete Form geben.
  2. Guss: Maisstärke in wenig Milch auflösen. Mit restlicher Milch, Rahm und Knoblauch verrühren, würzen, darübergiessen. Speck darauf verteilen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken.

Dazu passt ein gemischter Frühlingssalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2458kJ / 587kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.