• Drucken
Kalbfleischröllchen mit Marroni
  • 50min
Kalbfleischröllchen mit Marroni

Kalbfleischröllchen mit Marroni

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Kalbfleischröllchen mit Marroni

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Spiesschen oder Zahnstocher
Sauce:
1 dlalkoholfreier Apfelwein
2,5 dlSaucenhalbrahm
½ TLFleischbouillonpaste
1Knoblauchzehe, gepresst
1Rosmarinzweig
250 gtiefgekühlte Marroni
100 gLauch, in Julienne geschnitten
8 - 12dünne Kalbsplätzchen, je ca. 50 g
Salz, Pfeffer
2 Handvollfeine Spinatblätter
12getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in50min

Ansicht wechseln

  1. Sauce: Apfelwein, Rahm, Bouillon, Knoblauch, Rosmarin, Marroni und Lauch 10 Minuten köcheln.
  2. Plätzchen würzen. Spinat und Tomaten darauf verteilen, aufrollen. Mit Spiesschen oder Zahnstochern fixieren. In heisser Bratbutter rundum 4-5 Minuten anbraten, zur Sauce geben und 1-2 Minuten ziehen lassen. Rosmarin entfernen.
  3. Röllchen mit Sauce und Marroni auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt Salat und 2-Minuten-Polenta.
Vorbereiten: Sauce zubereiten. Plätzchen füllen, aufrollen. Beides bis zur Weiterverwendung zugedeckt an einem kühlen Ort aufbewahren. Sauce kurz vor dem Servieren aufkochen. Fleisch anbraten, ziehen lassen wie oben.

1 Portion enthält:

Energie: 2052kJ / 490kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 29g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.