• Drucken
Gemüsebouillon mit Trüffelhalbmonden
  • 1h
  • Vegetarisch
Gemüsebouillon mit Trüffelhalbmonden

Gemüsebouillon mit Trüffelhalbmonden

Saison
back to top

Gemüsebouillon mit Trüffelhalbmonden

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Runde Ausstechform, ca. 5 cm Ø, Sternausstechform
Gemüsebouillon:
je 300 g Rüebli und Sellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
1 Lauch, gerüstet, in Stücke geschnitten
2 - 3 Schalotten, gerüstet, in Stücke geschnitten
1 Lorbeerblatt
einige Petersilien- und/oder Thymianzweige
2 dl trockener Weisswein oder Bouillon
10 weisse Pfefferkörner, grob zerstossen
Salz
Füllung:
125 g Ricotta
1 Eigelb
25 g Sbrinz AOP, gerieben
1 - 2 TL Trüffelöl
evtl. wenig Trüffel, frisch gerieben
Salz, Pfeffer
Trüffelhalbmonde
250 g Pastateig
1 Eiweiss
4 - 8 Scheiben Toastbrot, getoastet, grosse Sterne ausgestochen

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Stunde
  1. Bouillon: Alle Zutaten bis und mit Weisswein oder Bouillon in eine grosse Pfanne geben und mit 1,5 l Wasser zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 45-60 Minuten köcheln, bei Bedarf Schaum abschöpfen. Pfefferkörner in den letzten 10 Minuten mitkochen. Bouillon durch ein feinmaschiges Sieb giessen, salzen.
  2. Füllung: Alle Zutaten verrühren.
  3. Trüffelhalbmonde: Mit der runden Ausstechform Rondellen aus dem Teig stechen. Füllung darauf verteilen, Ränder mit Eiweiss bepinseln, zu Halbmonden zusammenklappen, Ränder gut andrücken.
  4. Trüffelhalbmonde in der Bouillon 3-5 Minuten ziehen lassen.
  5. Suppe in tiefe Teller geben, mit den Toaststernen servieren.

Suppenhuhn oder Knochen mitkochen.
Trüffelhalbmonde können ½ Tag im Voraus zubereitet und zwischen Backpapieren in einer Plastikdose aufbewahrt werden.
Gehobelten Trüffel, Petersilie und Lauch in die Bouillon geben.
Ricotta kann durch Quark ersetzt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1738kJ / 415kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.