• Drucken
Adventskranz
  • 50min
  • Vegetarisch
Adventskranz

Adventskranz

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Adventskranz

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück
MengeZutaten
1 Ringform von 1 l Inhalt
Butter und Paniermehl für die Form
Biskuit:
4Eiweiss
1 Msp.Salz
125 gZucker
100 gMehl
100 ggeschälte, gemahlene Mandeln
100 gButter, flüssig, ausgekühlt
Füllung:
100 gButter, weich
1Orange, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
50 gPuderzucker
1Eigelb
160 gweisser Deko-Marzipan
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 Stunde
  1. Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker daruntermischen. Mehl dazusieben, mit Mandeln und Butter darunterheben.
  2. In die vorbereitete Form füllen.
  3. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Auf Gitter auskühlen lassen.
  4. Füllung: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Restliche Zutaten dazugeben und schlagen, bis die Masse hell ist.
  5. Biskuit waagrecht halbieren und füllen, 1 Stunde kühl stellen.
  6. Marzipan auf wenig Puderzucker 2 mm dick auswallen, in 3-4 cm breite Streifen schneiden, um den Ring legen. Mit Puderzucker bestäuben.

Übrige Eigelbe für Mailänderli oder andere Weihnachtsguetzli verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 1407kJ / 336kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.