• Drucken
Rotkraut-Eintopf
  • 10min
Rotkraut-Eintopf

Rotkraut-Eintopf

  • Drucken
back to top

Rotkraut-Eintopf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gSchweinsgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
600 gRotkraut, gerüstet, in schmale Streifen gehobelt
4Bundzwiebeln, in Scheiben geschnitten
1 - 3Chilischoten, in Ringe geschnitten, Kerne evtl. entfernt
2 ELSultaninen oder getrocknete Pflaumen, gehackt
1 dlstarke Bouillon
500 gTeigwarenreste (gekocht)
1 TLmilder Essig
Salz, Pfeffer
wenig Zucker
Zwiebelgrün, schräg in Scheiben geschnitten, zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
Schmoren: ca. 20 Minuten

Ansicht wechseln

  1. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter rundum anbraten, würzen, warm stellen.
  2. Kabis, Bundzwiebeln, Chili und Sultaninen in derselben Pfanne andämpfen, mit Bouillon ablöschen. Fleisch dazugeben, zugedeckt 15-20 Minuten schmoren. Restliche Zutaten beifügen, erhitzen, würzen, garnieren.

Statt Teigwarenreste Fertig-Spätzli verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1729kJ / 413kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 42g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.