Rezepte & Kochideen
Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen
  • 40min
Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen

Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 142 Stimmen)
back to top

Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 g Kürbis, gerüstet, gewürfelt
300 g Rüebli, gerüstet, gewürfelt
300 g mehlig kochende Kartoffeln, gerüstet, gewürfelt
1 l Gemüsebouillon
2 EL Majoranblättchen, gehackt
1 dl Rahm
Salz, Pfeffer
4-8 Wienerli
Majoran und Pfeffer zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Kürbis, Rüebli und Kartoffeln mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, 15-20 Minuten weich kochen. Majoran beifügen, alles fein pürieren. Rahm dazu giessen, aufkochen, würzen. Evtl. mit Bouillon verdünnen.
  2. Wienerli in knapp siedendem Wasser erwärmen.
  3. Suppe in vorgewärmte Schalen geben, Würstli in Rädli schneiden, hineingeben. Mit Majoran und Pfeffer garnieren.
Energie: 1369kJ / 327kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.