• Drucken
Gurkenschiffli mit Schinkensalat
  • 30min
Gurkenschiffli mit Schinkensalat

Gurkenschiffli mit Schinkensalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Gurkenschiffli mit Schinkensalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Füllung:
250 gSchinkenwürfeli
2Eier, hartgekocht, gewürfelt
½Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
1Tomate, entkernt, gewürfelt
2 ELSonnenblumenkerne
Sauce:
1 TLSenf
2 ELweisser Balsamico-Essig
2 ELRapsöl
3 - 4 ELHalbfett- oder Magerquark
Salz, Pfeffer
1 - 2 ELSchnittlauch, geschnitten
2Garten- oder Salatgurken
Brötchen:
1Baguette, in Scheiben geschnitten, evtl. getoastet
150 gHalbfett- oder Magerquark
Salz, Pfeffer
2 HandvollKresse

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Füllung: Schinken, Eier, Zwiebel, Tomaten und Sonnenblumenkerne mischen.
  2. Sauce: Alle Zutaten bis und mit Quark verrühren, würzen. Schnittlauch dazumischen. Mit der Füllung mischen.
  3. Gurken längs halbieren, entkernen und leicht aushöhlen. Evtl. halbieren. Von der Unterseite (Rundung) wenig wegschneiden, damit die Gurken stehen. Füllung darin verteilen.
  4. Brötchen: Baguettescheiben mit Quark bestreichen, würzen. Kresse darauf verteilen. Zu den gefüllten Gurken servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1775kJ / 424kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.