• Drucken
Gemüse-Hirse-Salat
  • 30min
  • Vegetarisch
Gemüse-Hirse-Salat

Gemüse-Hirse-Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Gemüse-Hirse-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Hirse:
4 dlWasser
1 TLmilder Curry
½ TLGemüsebouillonpaste
100 gHirse
1 ELSbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer
Sauce:
3 ELweisser Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
5 ELRapsöl
Salat:
1Blumenkohl, ca. 400 g, gerüstet, in Röschen geteilt
1Broccoli, ca. 300 g, gerüstet, in Röschen geteilt
2Datteln, entsteint, in Streifen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Hirse: Wasser, Curry und Bouillon aufkochen, Hirse einrieseln lassen. 8-10 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln. Sbrinz darunterrühren, abschmecken, leicht auskühlen lassen. Falls nötig, restliche Flüssigkeit verdampfen lassen (Pfanne auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen).
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  3. Salat: Blumenkohl- und Broccoliröschen im Dämpfkörbchen über den Wasserdampf weich dämpfen.
  4. Hirse mit Hilfe von zwei Löffeln zu Quenelles formen und auf die Teller verteilen. Blumenkohl, Broccoli und Datteln dazu anrichten, mit der Sauce beträufeln.

Doppelte Menge ergibt einen Hauptgang.
Statt Datteln 8 Aprikosen, entsteint und in Stücke geschnitten, beifügen.

1 Portion enthält:

Energie: 1084kJ / 259kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.