Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Schokoladen-Nuss-Gugelhopf
  • 4h25min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Nuss-Gugelhopf

Schokoladen-Nuss-Gugelhopf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 57 Stimmen)
back to top

Schokoladen-Nuss-Gugelhopf

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
1 Gugelhopfform von ca. 2 l Inhalt
Butter und Mehl für die Form
Vorteig:
500 gMehl
125 gZucker
21 gHefe, zerbröckelt
2 dlMilch, lauwarm
Teig:
1 TLSalz
200 gButter, weich
2 Eier, verquirlt
200 gdunkle Schokolade, gehackt
100 gHaselnüsse, gehackt
40 gPistazien, gehackt
60 gDörraprikosen, gehackt, nach Belieben
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen40min
  • Aufgehen lassen3h
  • Auf dem Tisch in4h25min
  1. Vorteig: Mehl und Zucker mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch in die Mulde giessen. Mit wenig Mehl vom Rand bedecken. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (15-20 Minuten).
  2. Teig: Salz, Butter und Eier beifügen, zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Schokolade, Nüsse, Pistazien und nach Belieben Dörraprikosen daruntermischen. In die vorbereitete Form geben, nochmals bis knapp zum Formenrand aufgehen lassen (ca. 1 ½ Stunden).
  4. Auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens 40-50 Minuten backen. In der Form leicht auskühlen lassen. Auf ein Gitter stürzen, vollständig auskühlen lassen.
  5. Gugelhopf mit Kakaopulver bestäuben.
Energie: 2089kJ / 499kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.