• Drucken
Fondue-Beutel
  • 1h
Fondue-Beutel

Fondue-Beutel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Fondue-Beutel

  • Drucken

Zutaten

Für 9 Stück
MengeZutaten
Backpapier oder Butter und wenig Mehl für das Blech
Pizzateig:
300 gMehl
je 1 TLSalz und Paprika
Pfeffer
1Knoblauchzehe, gepresst
15 gHefe, zerbröckelt
ca. 2 ELWasser
1 dlWeisswein oder Wasser
2 ELRapsöl
(oder Fertig-Pizzateig)
Füllung:
250 gFonduemischung, z.B. Vacherin Fribourgeois AOP, Gruyère AOP und Appenzeller, an der Röstiraffel geraffelt
½Ei, verquirlt
1 - 2 ELWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
Paprika, Pfeffer
1reife Birne, gerüstet, gewürfelt
50 gSpeckwürfeli
½Ei, verquirlt, zum Bestreichen
wenig Paprika zum Bestreuen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Aufgehen lassen: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Teig: Mehl, Salz, Paprika, Pfeffer und Knoblauch mischen, eine Mulde formen. Hefe im Wasser auflösen, mit Weisswein oder Wasser und Rapsöl hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Füllung: Alle Zutaten verrühren.
  3. Den Teig zu einem Quadrat von ca. 40×40 cm auswallen, rundum geradeschneiden und dabei 9 sehr feine Bändeli zuschneiden. Teig in 9 Quadrate schneiden. Teigränder mit Ei bestreichen. Füllung darauf verteilen, Teigenden über der Füllung zusammennehmen, verschliessen und die Spitzen gut verdrehen. Beutel auf das vorbereitete Blech setzen, mit den Bändeli binden. In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Nach Belieben mit wenig Paprika bestreuen.

Mit gemischtem Salat oder buntem Gemüse servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1139kJ / 272kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.