• Drucken
Würstli auf Sauerkraut-Kartoffeln
  • 10min
Würstli auf Sauerkraut-Kartoffeln

Würstli auf Sauerkraut-Kartoffeln

Saison
back to top

Würstli auf Sauerkraut-Kartoffeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Portionen-Gratinförmchen oder Teller
Butter für die Förmchen/Teller
600 ggekochtes Sauerkraut, abgetropft
800 gGschwellti vom Vortag, geschält, in Stücke geschnitten
4 PaarSchweinswürstchen oder Wienerli
1,5 dlsaurer Halbrahm
1,5 dlMilch
1Ei
⅓ TLSalz
Pfeffer
½ TLKreuzkümmel, grob zerstossen
50 gGruyère AOP, gerieben

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Sauerkraut, Gschwellti und Würstchen in die ausgebutterten Förmchen verteilen.
  2. Rahm, Milch, Ei und Gewürze verrühren, in die Förmchen giessen und mit Gruyère bestreuen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Gericht kann vorbereitet und zugedeckt im Kühlschrank ½-1 Tag aufbewahrt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2554kJ / 610kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 27g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.