• Drucken
Spargelrisotto mit gerösteten Mandeln
  • 35min
  • Vegetarisch
Spargelrisotto mit gerösteten Mandeln

Spargelrisotto mit gerösteten Mandeln

Saison
Risotto mit grünen Spargeln ist an sich schon ein Gedicht. Die gerösteten Mandeln machen aus dem Reis ein neues und spannendes Genusserlebnis.
back to top

Spargelrisotto mit gerösteten Mandeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300 ggrüne Spargeln, gerüstet
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 gRisottoreis
1 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
9 dlGemüsebouillon, heiss
80 gSbrinz AOP, gerieben
2 ELKerbel, gezupft
1,8 dlHalbrahm, flaumig geschlagen
Salz, Pfeffer
50 gMandelstifte, geröstet
Kerbel zum Garnieren

Unsere Erdbeeren-Hits 2021

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Spargeln in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Spargelspitzen und restliche Stücke separat beiseite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Reis beifügen, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen, vollständig einkochen. Nach und nach Bouillon dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter häufigem Rühren 18-20 Minuten köcheln. Spargelstücke in den letzten 10 Minuten mitgaren. Spargelspitzen in den letzten 5-6 Minuten mitköcheln.
  3. Sbrinz, Kerbel und Rahm daruntermischen, würzen.
  4. Risotto in vorgewärmten Schüsselchen oder tiefen Tellern anrichten, Mandeln daraufgeben, garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2646kJ / 632kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.