Rezepte & Kochideen
Rüebli-Brownies
  • 30min
  • Vegetarisch
Rüebli-Brownies

Rüebli-Brownies

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 79 Stimmen)
back to top

Rüebli-Brownies

Zutaten

MengeZutaten
1 quadratische Springform von 23×23 cm
Backpapier für die Form
4 Eigelb
120 g Zucker
3 EL Rahm
200 g Rüebli, gerüstet, fein geraffelt
½ TL Zimt
¼ TL Kardamompulver
1 Msp. Nelkenpulver
200 g gemahlene Mandeln
100 g dunkle Schokolade, in kleine Würfel geschnitten
4 Eiweiss
1 Prise Salz
50 g Mehl
½ TL Backpulver
Garnitur
Schokoladenpulver zum Bestäuben
Marzipanrüebli
Pfefferminze

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Eigelb, Zucker und Rahm rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Rüebli, Gewürze, Mandeln und Schokolade beifügen, mischen.
  2. Eiweiss mit Salz steif schlagen, auf die Teigmasse geben.
  3. Mehl und Backpulver mischen, dazu sieben. Mit dem Eischnee sorgfältig unter die Masse ziehen.
  4. Teig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.
  5. Garnitur: Brownies mit Schokoladenpulver bestäuben und in Quadrate schneiden. Mit Marzipanrüebli und Pfefferminze garnieren.
Energie: 2043kJ / 488kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.