• Drucken
Plätzli-Gemüsepfanne
  • 30min
Plätzli-Gemüsepfanne

Plätzli-Gemüsepfanne

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Plätzli-Gemüsepfanne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Rindsplätzli, z.B. Huft, je ca. 120 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
Paprika
Gemüse:
4 Rüebli, gerüstet, in dünne Scheiben geschnitten
200 g Kohlrabi, gerüstet, in feine Streifen geschnitten
1 Zwiebel, halbiert, in Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
4 - 6 Gschwellti, geschält, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
2 EL Petersilie, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig 1-2 Minuten anbraten, würzen und im auf 80°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  2. Gemüse: Rüebli, Kohlrabi und Zwiebel in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze in Bratbutter knapp weich braten. Gschwellti dazugeben, mitbraten, würzen.
  3. Kurz vor dem Servieren die Plätzli in Streifen schneiden, zum Gemüse geben, nur heiss werden lassen und mit Petersilie bestreuen.

Mit Kräuter-Crème fraîche oder -Quark servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1256kJ / 300kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.