• Drucken
Gebratenes Poulet
  • 20min
Gebratenes Poulet

Gebratenes Poulet

Saison
back to top

Gebratenes Poulet

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Bratgeschirr von 2,5 l Inhalt
Küchenschnur
1 Poulet, ca. 1.2 kg
1 EL Senf
½ TL Salz
1 - 2 Knoblauchzehen, geschält, halbiert
½ Zitrone, in Stücke geschnitten
3 cm Ingwerwurzel, geschält, in Scheiben geschnitten
2 - 3 Rosmarinzweige, nach Belieben halbiert
Gesalzene Bratcrème:
0,75 dl Bratcrème
1 TL Salz

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
Braten im Ofen: ca. 1 Stunde
  1. Poulet innen und aussen kalt abspülen, mit Haushaltpapier trocken tupfen. Innen mit Senf bepinseln, salzen. Mit restlichen Zutaten füllen. Poulet mit Küchenschnur binden, ins Bratgeschirr legen.
  2. Gesalzene Bratcrème: Bratcrème und Salz verrühren, Poulet mit einem Teil der Bratcrème aussen bepinseln.
  3. Poulet in Seitenlage in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten. Alle 10 Minuten mit gesalzener Bratcrème bepinseln. Poulet auf die andere Seite legen, weitere 30 Minuten braten und ebenfalls alle 10 Minuten mit gesalzener Bratcrème bepinseln.
  4. Poulet im ausgeschalteten Ofen 5-10 Minuten ruhen lassen, tranchieren und anrichten.

Ganzes Poulet binden: Küchenschnur um die Enden der Pouletschenkel wickeln, gekreuzt über die Brust nach hinten führen, dabei die Flügel zum Körper hin binden. Die Schnur auf der Unterseite zusammenbinden.
Dazu passen Reis und Gemüse.

1 Portion enthält:

Energie: 3324kJ / 794kcal, Fett: 67g, Eiweiss: 50g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.