Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Nüsslisalat mit pochiertem Ei im Speckmantel
  • 40min
Nüsslisalat mit pochiertem Ei im Speckmantel

Nüsslisalat mit pochiertem Ei im Speckmantel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 30 Stimmen)
back to top

Nüsslisalat mit pochiertem Ei im Speckmantel

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Salatsauce:
3 EL weisser Balsamico-Essig
½ TL Senf
3 EL Rapsöl
3 EL Rahm
wenig Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pochierte Eier im Speckmantel:
2 l Wasser
½ dl Essig
6 Eier
6 Tranchen Bratspeck
250 g Nüsslisalat, gerüstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
  1. Salatsauce: Alle Zutaten gut verrühren.
  2. Eier: Wasser und Essig in einer grossen und weiten Pfanne aufkochen. Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen, ins leicht siedende Wasser gleiten lassen. Sorgfältig rühren, damit sich das Eiweiss um das Eigelb legt. 3-4 Minuten pochieren. Mit Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen, warm stellen.
  3. Specktranchen in der Bratpfanne knusprig braten und jedes pochierte Ei mit einer Tranche umwickeln.
  4. Salat auf Tellern anrichten, mit Sauce beträufeln. Eier dazu anrichten.

Vorbereiten: Die Sauce lässt sich ½ Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Energie: 1089kJ / 260kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.