• Drucken
Poulet-Knöpfli-Töpfli
  • 30min
Poulet-Knöpfli-Töpfli

Poulet-Knöpfli-Töpfli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Poulet-Knöpfli-Töpfli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 geschnetzeltes Pouletfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wenig Paprika
600 g Fertig-Knöpfli
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Zwiebel, gehackt
1 EL fein gehackter Rosmarin
2 EL fein geschnittener Schnittlauch
je 50 g schwarze und grüne Oliven, nach Belieben
1,5 dl Gemüsebouillon
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Pouletfleisch portionenweise in der heissen Bratbutter braten, würzen, herausnehmen und warm stellen.
  2. Knöpfli in Bratbutter anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Kräuter kurz mitbraten. Oliven nach Belieben, Bouillon und Pouletfleisch dazugeben, kurz heiss werden lassen, würzen und auf vorgewärmte Teller geben, garnieren.

Zusätzlich mit der Bouillon 1 dl Rahm beifügen, kurz erhitzen.

1 Portion enthält:

Energie: 2462kJ / 588kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 39g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.