Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kalbskotelett mit Sauerkraut
  • 30min
Kalbskotelett mit Sauerkraut

Kalbskotelett mit Sauerkraut

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kalbskotelett mit Sauerkraut

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
500 g rohes Sauerkraut
2 dl Apfelwein oder alkoholfreier Apfelwein
180 g Crème fraîche
1 Lorbeerblatt
1 Schweinswürstchen, schräg in Scheiben geschnitten
2 rotschalige Äpfel, Kerngehäuse entfernt, in Spalten geschnitten
1-2 TL süsslicher Senf
1 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Kalbskoteletts, je ca. 250 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer aus der Mühle
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Sauerkraut beifügen, mitdämpfen. Mit Apfelwein ablöschen. Crème fraîche beifügen, aufkochen. Lorbeer und Schweinswürstchen dazumischen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 25 Minuten köcheln.
  2. Äpfel, Senf und Petersilie dazugeben, würzen. Weitere 4-5 Minuten köcheln.
  3. Koteletts in Bratbutter beidseitig je 3-3½ Minuten anbraten, würzen und kurz nachziehen lassen.
  4. Sauerkraut und Fleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passen Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Reis.
Statt süsslichen Senf milden Senf und ½ TL flüssigen Honig verwenden.
Süsslichen Senf findet man in gut assortierten Grossverteilern oder in Delikatess-Abteilungen von Lebensmittelgeschäften.

Energie: 3153kJ / 753kcal, Fett: 51g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 56g