Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apfelküchlein mit Vanillesauce
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Apfelküchlein mit Vanillesauce

Apfelküchlein mit Vanillesauce

Saison
Apfelküchlein mit Vanillesauce sind eine schöne Abwechslung zur Apfelwähe. Das Rezept mit Video zeigt, wie das Backen in der Pfanne gelingt.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 479 Stimmen)
back to top

Apfelküchlein mit Vanillesauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Haushaltpapier
Ausbackteig:
150 g Mehl
¼ TL Salz
1,5 dl Apfelsaft oder Wasser
2 Eigelb
2 Eiweiss
Apfelküchlein:
1 Zitrone, Saft
1 EL Zucker
4-5 Äpfel, geschält, entkernt, in 1 cm dicke Ringe geschnitten
7 dl-1 l Frittieröl
Zucker mit Zimt vermischt, zum Wenden
Vanillesauce:
4 dl Milch
1 EL Maisstärke
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, ausgeschabtes Mark
2-3 EL Zucker
1 Ei

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Teig: Alle Zutaten bis und mit Eigelb zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Eiweiss kurz vor dem Backen steif schlagen. Eischnee sorgfältig unter Teig heben.
  3. Küchlein: Zitronensaft und Zucker verrühren. Apfelscheiben sofort nach dem Schneiden damit beträufeln. Öl im Brattopf oder in der Fritteuse auf 170°C erhitzen.
  4. Apfelscheiben portionenweise mit Haushaltpapier trocken tupfen, durch den Ausbackteig ziehen, abtropfen lassen.
  5. Portionenweise auf beiden Seiten insgesamt 4-5 Minuten im heissen Öl frittieren. Auf Haushaltpapier abtropfen lassen.
  6. Sauce: Alle Zutaten in der Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter ständigem Rühren bis zum Kochen bringen. Sofort in eine Schüssel absieben. Leicht auskühlen lassen. Noch warme Apfelküchlein im Zimtzucker wenden, mit der lauwarmen Vanillesauce servieren.
Energie: 2923kJ / 698kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 70g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.