• Drucken
Zitronen-Espuma auf Quittenkompott
  • 45min
Zitronen-Espuma auf Quittenkompott

Zitronen-Espuma auf Quittenkompott

back to top

Zitronen-Espuma auf Quittenkompott

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Rahmbläser mit Kapsel
Quittenkompott:
2 - 3Quitten, ca. 500 g
1 dlWasser
1Zitrone, wenig abgeriebene Schale und Saft
1Zimtstängel
50 gZucker
Zitronen-Espuma:
1Zitrone, abgeriebene Schale
3 ELZitronensaft
150 gJoghurt nature
1,25 dlVollrahm
50 gPuderzucker
Zitronenzesten zum Garnieren

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden
  1. Kompott: Quitten mit einem Tuch abreiben, schälen, Kerngehäuse entfernen, in feine Schnitze schneiden und sofort mit Wasser, Zitronenschale, -saft, Zimt und Zucker in einer Pfanne mischen. 15 Minuten ziehen lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten knapp weich kochen, auskühlen lassen. Zimtstängel entfernen, Quitten fein pürieren.
  2. Espuma: Alle Zutaten verrühren, zugedeckt 2-3 Stunden kühl stellen.
  3. Kompott in Gläser verteilen.
  4. Espuma: Joghurtmischung durch ein Sieb giessen, in den Rahmbläser geben, verschliessen. Rahmbläser nach Anleitung mit einer Kapsel füllen, kräftig schütteln. Zitronen-Espuma auf dem Quittenkompott verteilen, garnieren.

Statt Quitten Äpfel verwenden. Die Kochzeit beträgt dann nur 8-12 Minuten. "Espuma" kommt aus dem Spanischen und heisst Schaum. Restliche Zitronen-Espuma lässt sich 1-2 Tage im Rahmbläser im Kühlschrank aufbewahren, vor dem Servieren schütteln. Statt im Rahmbläser die kalte Masse mit den Schwingbesen des Handrührgerätes schaumig schlagen, auf dem Quittenkompott verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 1185kJ / 283kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.