• Drucken
Mohn-Gnocchi an Basilikum-Zitronen-Butter
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Mohn-Gnocchi an Basilikum-Zitronen-Butter

Mohn-Gnocchi an Basilikum-Zitronen-Butter

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Mohn-Gnocchi an Basilikum-Zitronen-Butter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mohn-Gnocchi:
700 g mehligkochende Kartoffeln
30 g Mohnsamen
1 Ei
wenig Salz
Muskatnuss
100 - 120 g Mehl
Basilikum-Zitronen-Butter:
75 g Butter
1 Bund Basilikum, grob gehackt
½ Zitrone, abgeriebene Schale
Garnitur:
½ Zitrone, in Spalten geschnitten
1 Handvoll Basilikumblätter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1½ Stunden
  1. Gnocchi: Kartoffeln im Dampfkochtopf 6-10 Minuten weich kochen. Noch heiss schälen und durch das Passe-vite treiben. Restliche Zutaten darunterrühren. Masse auf wenig Mehl zu daumendicken Rollen formen, diese in 2 cm lange Stücke schneiden. Gnocchi zwischen den Handflächen zu Kugeln formen oder mit dem Daumen über die Zinken einer Gabel rollen, sodass ein Rillenmuster entsteht.
  2. Gnocchi portionenweise in reichlich siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.
  3. Basilikum-Zitronen-Butter: Butter aufschäumen. Pfanne von der Platte ziehen. Basilikum und Zitronenschale dazugeben, mischen.
  4. Mohn-Gnocchi auf vorgewärmten Tellern anrichten, Basilikum-Zitronen-Butter darüberträufeln, garnieren.

Mit geriebenem Sbrinz servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1733kJ / 414kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.