• Drucken
Pochierte Felchenfilets an Weissweinsauce
  • 20min
Pochierte Felchenfilets an Weissweinsauce

Pochierte Felchenfilets an Weissweinsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Pochierte Felchenfilets an Weissweinsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Schalotte, grob gehackt
3 - 4 Estragonzweige
1 Scheibe Zitrone
3 dl Weisswein oder Bouillon
8 Felchenfilets, ca. 600 g
1,8 dl Saucenhalbrahm
½ - 1 TL Salz
wenig weisser Pfeffer
2 EL gehackter Estragon
Estragon zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
  1. Schalotte, Estragon und Zitrone mit Weisswein oder Bouillon in einer weiten Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren. Fische in die Flüssigkeit legen. Zugedeckt 2-3 Minuten knapp unter dem Siedepunkt pochieren. Fische aus der Flüssigkeit herausnehmen, warmstellen.
  2. Flüssigkeit absieben, auf 2 dl einkochen. Saucenhalbrahm dazugeben, aufkochen. 5-10 Minuten köcheln, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken.
  3. Felchenfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Sauce servieren, garnieren.

Felchenfilets durch Forellenfilets ersetzen.
Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 1369kJ / 327kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.