• Drucken
Pochierte Eier auf Lauchgemüse
  • 30min
  • Vegetarisch
Pochierte Eier auf Lauchgemüse

Pochierte Eier auf Lauchgemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 38 Stimmen)
back to top

Pochierte Eier auf Lauchgemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Lauchgemüse:
500 g Lauch, gerüstet, schräg in Ringe geschnitten
1 EL Curry
Butter zum Dämpfen
2 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucenhalbrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pochierte Eier:
1 l Wasser
1 TL Salz
1 EL Essig
4 - 8 frische Eier

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Gemüse: Lauch und Curry in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, zugedeckt 10-15 Minuten knapp weich garen. Saucenhalbrahm beifügen, sämig einkochen, würzen.
  2. Eier: Wasser aufkochen, Salz und Essig dazugeben. Ein Ei in eine Tasse aufschlagen, sorgfältig ins knapp siedende Gewürzwasser gleiten lassen. Weitere Eier in gleicher Weise dazugeben (höchstens 4 auf einmal). Eier 3-4 Minuten knapp unter dem Siedepunkt pochieren, mit einer Drahtkelle vorsichtig herausheben, abtropfen lassen.
  3. Lauchgemüse auf vorgewärmte Teller verteilen. Pochierte Eier dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, sofort heiss servieren.

Für einen speziellen Geschmack 4 EL Rosinen zum Lauch geben, mitgaren.

1 Portion enthält:

Energie: 1181kJ / 282kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.