• Drucken
Pan de huevo (Chilenische Eierbrote)
  • 40min
  • Vegetarisch
Pan de huevo (Chilenische Eierbrote)

Pan de huevo (Chilenische Eierbrote)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Pan de huevo (Chilenische Eierbrote)

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
Backpapier für die Bleche
1 kgMehl
2 TLSalz
100 gZucker
42 gHefe, zerbröckelt
4 - 5 dlMilch
125 gButter, flüssig, ausgekühlt
1 Ei
2 Eigelb
2 - 3 ELPuderzucker
1 ELVanillezucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 3 Stunden
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch, Butter und Eiern in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig achteln. Ovale, flache Brote formen. Auf die mit Backpapier belegten Bleche legen.
  3. Mit Umluft (2 Bleche) im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen, oder nacheinander in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens.
  4. Puderzucker und Vanillezucker mischen. Ausgekühlte Brote damit bestäuben.

1 Stück enthält:

Energie: 2923kJ / 698kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 113g, Eiweiss: 18g